Neueste Beiträge

veröffentlicht in: Grüne Gochsheim am Mo., 20.12.2021 - 16:39

Ort: Vor dem Konferenzzentrum Maininsel, Maininsel 10-12 in Schweinfurt

Der VCD Schweinfurt schreibt:

Nach dem Kreistag Kitzingen und Schweinfurt hatte im April 2019 auch der Schweinfurter Stadtrat beschlossen, die Reaktivierung der Steigerwaldbahn zu unterstützen. Daraufhin wurde die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) mit der Erstellung einer Potenzanalyse für die Steigerwaldbahn beauftragt. Eines der vier Kriterien für eine Bahn-Reaktivierung in Bayern ist die Zahl von über 1000 Fahrgästen je km Betriebslänge pro Tag.

Trotz Vorliegen von bereits zwei Studien renommierter Gutachter mit Fahrgastzahlen deutlich über diesem Richtwert ermittelte die BEG in ihrem Gutachten erstaunlicherweise lediglich ein Potenzial von 563 Fahrgästen.

Am kommenden Dienstag soll im Schweinfurter Stadtrat unter Tagesordnungspunkt 2, dieses viel kritisierten BEG-Gutachtens mit einer Fahrgastzahl, deren Zustandekommen bis heute nicht nachvollziehbar ist, vorgestellt werden. In der am 15.12.2021 veröffentlichten Tagesordnung zur Stadtratssitzung sollte ursprünglich im Anschluss über die Aufhebung der Reaktivierungsbeschlusses der Stadt Schweinfurt entschieden werden. Dieser Tagesordnungspunkt wurde nun von der Stadt Schweinfurt noch einmal geändert und nun soll ggf. kein Beschluss erfolgen.

Wir wollen dennoch vor der Stadtratssitzung präsent sein, um den Stadtratsmitgliedern zu zeigen, dass Menschen aus der Region weiterhin den Erhalt und die Reaktivierung der Steigerwaldbahn unterstützen.

Gerade jetzt in einer Zeit, in der die Welt über die Möglichkeiten zur Eindämmung der Klimakrise spricht, in der in Deutschland eine neue Bundesregierung die umweltfreundliche Schiene massiv fördern möchte und auch in Bayern am 06.12.2021 vom Verkehrsministerium ein Programm für den Erhalt von Bahnnebenstrecken (Vier-Säulen-Konzept) auf den Weg gebracht wurde, sollte eine der längsten Nebenbahnen Deutschlands nicht abgebaut werden.

Die neuen Entwicklungen erkannte der Kreistag in Kitzingen am letzten Montag an und will seine Reaktivierungsbemühungen trotz der BEG-Analyse noch nicht beenden.

Wir würden uns freuen, wenn Sie trotz des Termins unserer Kundgebung so kurz vor Weihnachten dennoch teilnehmen möchten und uns unterstützen.

Mit vorweihnachtlichen Grüßen

Ihre VCD Ortsgruppe Schweinfurt


veröffentlicht in: Schweinfurt-evangelisch.de am Do., 16.12.2021 - 13:17
Dagmar Kohlmeyer wurde nach 30 Jahren als Leiterin des Kirchengemeindeamts Schweinfurt verabschiedet und ihre Nachfolgerin Vera Schleyer in ihr Amt eingeführt

Das Evangelisch-Lutherische Kirchengemeindeamt Schweinfurt – zuständig auch für die Dekanatsbezirke Bad Neustadt an der Saale und Castell – hat nach 30 Jahren eine neue Leitung.

In einem Gottesdienst in der St. Johanniskirche am Nachmittag des 3. Advent verabschiedete Dekan Oliver Bruckmann die bisherige Leiterin Dagmar Kohlmeyer in den Ruhestand und begrüßte ihre Nachfolgerin Vera Schleyer.


veröffentlicht in: Stilvoll glauben am Do., 09.12.2021 - 13:19
Bei ihren Amtseiden haben viele Regierungsmitglieder die „religiöse Beteuerung“ weggelassen. Ist das ein Problem?

veröffentlicht in: Citykirche Blog am So., 05.12.2021 - 19:01
Ansprache beim MehrWegGottesdienst: Der Himmel ist (H)offen! 635.MWG2112.mp3 Heiko Kuschel 5. Dezember 2021 - 19:01

Predigt am 2. Adventssonntag – MehrWegGottesdienst "Der Himmel ist (H)offen!"
Schweinfurt via Zoom, 5.12.2021


Chat: Was ist eure Hoffnung, was lässt euch fliegen? Teilt eure Gedanken mit uns im Chat oder sprecht es laut aus.
...

Hoffnung. Du flüchtige. Was hofften wir, hofften wir, hofften wir.

Auf ein Ende der Pandemie.

Auf Gesundheit, Genesung.

Auf den Erfolg in der Arbeit, in der Schule.

Auf Rettung.

Auf Frieden.

Schalom.

Hoffnung. Du flüchtige. Was hofften wir, hofften wir, hofften wir.


veröffentlicht in: Stilvoll glauben am Di., 30.11.2021 - 08:51
Unter 24 Türchen am Tag stehen wir gar nicht erst auf.

veröffentlicht in: Stilvoll glauben am Do., 25.11.2021 - 22:04
Eine Maschinenbau-Studentin geht beim Instrumentenbau völlig neue Wege

veröffentlicht in: Stilvoll glauben am So., 21.11.2021 - 18:35
Künstliche Intelligenz macht es möglich, mit Verstorbenen zu „sprechen“

veröffentlicht in: Grüne Gochsheim am Mi., 17.11.2021 - 14:00

Das freut uns wirklich sehr! Nach den jüngsten Beitritten sind wir mittlerweile – etwas mehr als zwei Jahre nach der Gründung – der größte Ortsverband im Landkreis Schweinfurt! Wir werden uns weiter einsetzen für menschen- und umweltfreundliche Politik in Gochsheim und Weyer.

Mach auch du mit! Am schnellsten geht der Beitritt online auf www.gruene.de/mitglied

 


veröffentlicht in: Schweinfurt-evangelisch.de am Do., 11.11.2021 - 17:31
Mit einem festlichen Kantatengottesdienst und Gospelmusik im Littmann-Saal begrüßte die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Bad Kissingen Pfarrehepaar Jacqueline Barraud-Volk und Pfarrer Thomas Volk.

Bad Kissingen. „Wir danken Gott, wir danken dir“: Die vor 290 Jahren von Johann Sebastian Bach anlässlich einer Ratseinführung komponierte Kantate bildete den musikalischen Rahmen des feierlichen Einführungsgottesdienstes für Pfarrerin Jacqueline Barraud-Volk und Pfarrer Thomas Volk im Max-Littmann-Saal im Regentenbau Bad Kissingen. Kirchenmusikdirektor Jörg Wöltche leitete den Würzburger Madrigalchor und das Kammerorchester Bad Kissingen.


veröffentlicht in: Schweinfurt-evangelisch.de am Di., 09.11.2021 - 21:56
Mit der Präsentation der letzten zwei von fünf Bänden und der Ehrung von Elisabeth Böhrer wurde das bayerische Synagogenprojekt abgeschlossen.

In einer bewegenden Soiree kurz vor dem Gedenktag der Reichspogromnacht haben die Verantwortlichen die Abschlussbände des bayerischen Synagogenprojekts vorgestellt und gleichzeitig Elisabeth Böhrer für ihr herausragendes Engagement in der Erinnerungsarbeit geehrt.