Neueste Beiträge

veröffentlicht in: Grüne Gochsheim am Mo., 16.08.2021 - 08:00
Was haben die Plakate zur Bundestagswahl eigentlich mit uns in Gochsheim und Weyer zu tun? Das haben wir uns gefragt und posten hier nach und nach unsere Gedanken dazu. Alle haben wir in einer neuen Ausgabe unserer Broschüre „mein Ort“ zusammengefasst, die in den nächsten Tagen in Gochsheim und Weyer verteilt wird. Hier können Sie sie als PDF herunterladen: https://gruene-gochsheim.de/downloads/ MeinOrt2108-Web

veröffentlicht in: Grüne Gochsheim am So., 15.08.2021 - 12:27

So viele Projekte brauchen einfach ewig. Auch bei uns vor Ort. Wir können mehr! Wir brauchen schnellere Beschlüsse und klare Richtlinien für Investoren und Familien. Bebauungspläne müssen den heutigen Anforderungen und die Klimaschutzpläne angepasst werden. Haben wir keine Angst vor der Veränderung – sondern mehr Mut!


veröffentlicht in: Stilvoll glauben am Do., 12.08.2021 - 08:33
Für Gottesdienste soll die „3G-Regel“ offenbar nicht gelten. Auf die Begründung kommt es an.

veröffentlicht in: Grüne Gochsheim am Do., 12.08.2021 - 08:00

Der Bericht des Weltklimarats hat uns deutlich vor Augen geführt, wie dringend wir handeln müssen, um wenigstens die schlimmsten Auswirkungen des Klimawandels noch abzumildern. Auch in Gochsheim müssen wir alles tun, um dem Klimawandel entgegenzutreten. Es gibt viele Dachflächen, auf denen wir Photovoltaik schaffen können – ob privat finanziert oder von Firmen, die ihe eigenen Dachflächen nutzen. Überhaupt wollen wir Projekte zulassen und nicht verhindern! Unser Energieversorgungsunternehmen wollen wir so bald wie möglich auf reinen Ökostrom umstellen. Gleichzeitig müssen wir alle anderen Bereiche unter die Lupe nehmen: Vom Verkehr über die Heizungen unserer Gebäude bis zu den Produkten, die wir kaufen und verwenden. Für alle diese Dinge braucht es Vorgaben vom Bund. Helfen Sie uns. Mit Ihrer Stimme bei der Bundestagswahl!


veröffentlicht in: Grüne Gochsheim am Di., 10.08.2021 - 08:00

An der Partnerschaft mit Irigny merken wir, wie wichtig der Austausch mit anderen ist und was für ein ungeheures Friedensprojekt Europa ist: Die ehemaligen jahrhundertelangen Erzfeinde besuchen sich, schließen Freundschaften, lernen sich kennen, zahlen mit einer Währung und kennen keine Grenzen zwischen ihren Ländern mehr! Wir sind für ein freies, offenes Europa. Es ist die Basis unseres Friedens und unseres Wohlstands. Das stärkt auch uns hier vor Ort. Geben sie Ihre Stimme einer Europa-Partei. Bei der Bundestagswahl. Danke!


veröffentlicht in: Stilvoll glauben am So., 08.08.2021 - 12:52
Hier können Sie auf „coole“ Weise den Glauben schmecken

veröffentlicht in: Grüne Gochsheim am Sa., 07.08.2021 - 11:13
Das hier im Hintergrund war mal das Dorf #Garzweiler. Unser Mitglied Birgit Kuschel hat als Kind da gewohnt – jetzt ist alles weg. Menschen werden vertrieben aus ihrer Heimat für eine Energieform, die unser Klima gefährdet und überhaupt nicht mehr gebraucht wird. Das muss so schnell wie möglich enden! Heute um 12 Uhr demonstrieren Menschen in Lützerath und Keyenberg am Rand des Tagebaus Garzweiler für eine andere Energiepolitik, die weder Klima noch Menschen gefährdet. Auch online findet diese Demonstration statt unter dem Hashtag #KlimaKohleDemo Wir sind dabei! Mehr Infos gibt’s beim BUND unter https://www.bund.net/mitmachen/garzweiler-menschenkette-am-78/

veröffentlicht in: Grüne Gochsheim am Sa., 07.08.2021 - 08:00

In 50 Tagen ist es soweit. Welchen Weg schlagen wir ein nach der Bundestagswahl? Wir glauben: Ein neuer Aufbruch ist möglich und dringend nötig. Dafür bitten wir Sie um Ihre Stimme. Heute in 50 Tagen – oder schon vorher per Briefwahl.


veröffentlicht in: Kuschelkirche Blog am Fr., 06.08.2021 - 11:10

Gerade geht ein Zitat von Armin Laschet durch die sozialen Medien, das mich sehr beschäftigt. Denn es zeigt, wie unterschiedlich auch wir Christinnen und Christen unseren Glauben und unser Leben hier auf der Welt sehen können. Und ja, er hat es wirklich gesagt, zumindest habe ich mehrere Belege dafür gefunden:

Wenn man daran glaubt, dass es nach dem Tod irgendwie weitergeht, macht man auch Politik anders als zum Beispiel ein Kommunist, der bis zum Lebensende dringend mit allen Mitteln das Paradies auf Erden schaffen will.

Armin Laschet, Quelle: idea.de

Lieber Herr Laschet, ich möchte Ihnen da ganz vehement widersprechen und verstehe ehrlich gesagt nicht ganz, warum Sie mit so einer Einstellung überhaupt in der Politik gelandet sind.


veröffentlicht in: Grüne Gochsheim am Mo., 02.08.2021 - 22:49

Kennen Sie das? „Lass uns aufs Festnetz wechseln, der Empfang ist hier so schlecht“. Wenn Sie denn überhaupt Netz haben, um das sagen zu können. In Sachen Digitalisierung kann Deutschland mehr! Es geht nicht nur um Handyempfang. Es geht um selbstverständliche digitale Abläufe, um Verwaltung, die einfach funktioniert (und nicht per Fax), darum, dass die Schule ganz problemlos auch mal online funktioniert. Im internationalen Vergleich sind wir bestenfalls noch Mittelfeld, manche Entwicklungsländer haben besseres Netz als Teile von Weyer und Gochsheim. Helfen Sie uns, Deutschland wieder an die Spitze zu bringen. Mit Ihrer Stimme bei der Bundestagswahl. Danke!