Neueste Beiträge

veröffentlicht in: Mehrblick - die Band am Mo., 07.03.2022 - 16:42
Oberndorfer Karfreitag Freitag, 15. April 2022 - 18:00 admin Mo., 07.03.2022 - 16:42 Zum 39. Mal lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Kreuzkirche Oberndorf ein zum Oberndorfer Karfreitag. Am Abend des Karfreitags kommen wir zusammen zu einem nachdenklichen Gottesdienst voller Musik, gestaltet von der Gochsheimer Band MehrBlick. Texte und Lieder erzählen vom Leiden, vom Sterben, von Schuld und Trauer und unseren Sorgen – aber auch davon, dass Gott uns neue Hoffnung schenkt. Diese Hoffnung feiern wir im gemeinsamen Abendmahl an diesem Abend. „Meine engen Grenzen“: So lautet der Titel eines der Songs beim diesjährigen Oberndorfer Karfreitag. Sie sind eingeladen, Ihre eigenen Begrenzungen, Schwächen und Unzulänglichkeiten vor das Kreuz zu bringen. Lassen Sie sich berühren von Musik, Texten und der Verheißung, dass Ihre Sorgen, Nöte und Ängste bei Jesus am Kreuz gut aufgehoben sind.  

veröffentlicht in: Citykirche Blog am So., 06.03.2022 - 19:24
Friedensgebet am 6.3.2022 640.Friedensgebet220306.mp3 Heiko Kuschel 6. März 2022 - 19:24

Kyrie eleison! Herr erbarme dich! Voller Sorgen sind wir in diesen Tagen. Voller Angst, voller Trauer.

Der Krieg, in den letzten Jahrzehnten meist nur eine ferne Erzählung von Geschehnissen auf anderen Kontinenten, geschieht plötzlich gar nicht weit entfernt von uns.

Fast trotzig klingt heute, was die weltweiten Kirchen bei ihrer Vollversammlung nach dem Zweiten Weltkrieg, 1948, geschrieben haben:

Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein.

Auch die orthodoxe Kirche hat das übrigens unterschrieben.


veröffentlicht in: Citykirche Blog am So., 27.02.2022 - 14:43
Friedens-Mahnwache: Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein Friedensmahnwache220227.mp3 Heiko Kuschel 27. Februar 2022 - 14:43

Friedens-Mahnwache 27.2.2022 Schweinfurt

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, im Jahr 1948, trafen sich die Kirchen aus aller Welt und formulierten unter anderem einen sehr deutlichen Satz. Er lautet:

Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein.

Punkt. Kein Wenn und Aber. Krieg soll nicht sein.

Leider ist unsere Welt ja nicht so einfach gestrickt. Es wäre schön, wenn es so wäre. Putins Aggression in der Ukraine hat auch bei mir alte Überzeugungen ins Wanken gebracht.


veröffentlicht in: Stilvoll glauben am Sa., 26.02.2022 - 13:08
Ein unscheinbares Wort birgt in sich die Utopie einer anderen Welt

veröffentlicht in: Citykirche Blog am Fr., 25.02.2022 - 22:21
Kriegslied Heiko Kuschel 25. Februar 2022 - 22:21

’s ist Krieg! ’s ist Krieg! O Gottes Engel wehre,
Und rede Du darein!
’s ist leider Krieg – und ich begehre,
Nicht schuld daran zu sein!

Was sollt ich machen, wenn im Schlaf mit Grämen
Und blutig, bleich und blaß,
Die Geister der Erschlagnen zu mir kämen,
Und vor mir weinten, was?


veröffentlicht in: Schweinfurt-evangelisch.de am Fr., 25.02.2022 - 15:23
Der russische Angriff auf die Ukraine erfüllt uns mit großer Sorge. An vielen Orten gibt es Friedensgebete und andere Aktionen.

Der russische Angriff auf die Ukraine beschäftigt auch die Christinnen und Christen im Evangelisch-Lutherischen Dekanat Schweinfurt und erfüllt sie mit Sorge.

„Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein“, so formulierte der Ökumenische Rat der Kirchen nach den leidvollen Erfahrungen des Zweiten Weltkriegs. Diesem Aufruf fühlen wir uns verpflichtet in unserem Handeln, auch durch unsere weltweiten Partnerschaften und durch unsere Bemühungen um faire Handelsbeziehungen.


veröffentlicht in: Grüne Gochsheim am Do., 24.02.2022 - 21:50
Es herrscht Krieg in Europa. Das hätten wir uns noch vor kurzem nicht in diesem Maß vorstellen können. Es ist völlig klar, dass die Aggression von Russland ausgeht. Wir sind...

veröffentlicht in: Förderverein Steigerwald-Express am Mi., 23.02.2022 - 21:41

Was für eine Woche! Bereits der dritte ausführliche Beitrag über die bayerische Verkehrspolitik und die Steigerwaldbahn. Diesmal wurde der Beitrag deutschlandweit ausgestrahlt – im ARD Mittagsmagazin.Ganz deutlich wird: Bayern ist Schlusslicht bei der Verkehrswende. Auf dem Land wurde viel zu

Der Beitrag Schon wieder: Die Steigerwaldbahn im Fernsehen erschien zuerst auf Förderverein Steigerwald-Express e.V..


veröffentlicht in: Stilvoll glauben am Mi., 23.02.2022 - 18:53
Eine kleine Software verspricht individuelle und immer wieder neue Ansprachen

veröffentlicht in: Netzwerk Citykirchenprojekte am Mi., 23.02.2022 - 00:00
Tagung in Mülheim an der Ruhr: Glaube findet Stadt - Glaubenskommunikation im urbanen Raum

22058_glaube_findet_stadt_seite_1_titel.jpg Am 1. und 2. April lädt unser SprecherInnenteam-Mitglied Bernd Wolharn zusammen mit dem Bistum Essen und der Akademie "Die Wolfsburg" ein zu einer sicherlich spannenden Tagung.

Das Angebot hatte uns bei unserer letzten Mitgliederversammlung die Entscheidung erleichtert, ob wir schon 2022 oder erst 2023 die nächste Netzwerktagung durchführen wollen. Hier ist die Möglichkeit, sich auch in diesem Jahr zu treffen, auszutauschen und auch inhaltlich weiterzukommen!

Noch sind einige Plätze frei. Am besten schnell anmelden!

Download des Flyers: Klick hier.

Ausschreibung: Stadtkirchenpfarrer*in (m/w/d) in Düsseldorf

Eine sicherlich spannende Stelle in Düsseldorf wartet auf evangelische Pfarrer*innen. Weitere Informationen finden Sie im PDF im Anhang (oder klick hier). Jetzt bewerben!