Aufstehen

Stichworte: 

Der Gelähmte am Teich Bethesda - St. Johannis Schweinfurt

Fresko: Der Gelähmte am Teich von Bethesda, St. Johanniskirche Schweinfurt

Am Boden.
Ohne Hoffnung.
Kein Ziel.
Kein Horizont.
Kein Weg.

Am Boden.
Ohne Hoffnung.
Die andern ziehn vorbei
doch ich bleibe.
Bleibe.
Bleibe.

Am Boden.
Ohne Hoffnung.
„Das geht vorbei“, meinen sie.
„Ist nur eine Phase“, meinen sie.
„Das wird schon wieder.“

ACHT
UND
DREISSIG
JAHRE.

Am Boden.
Er. Bei mir.
Kenn den Namen nicht.
Sagt nicht: „Wird schon wieder.“
Sagt: „Steh auf!“

Und ich steh auf.
Spür den Boden unter mir.
Unter meinen Füßen.
Schöpfe Hoffnung.
Hab ein Ziel.

Seh den Horizont.
Geh meinen Weg.
Ziehe meine Straße
Fröhlich.

Aus den "Klängen in der Nacht" am 9.12.2016

Lizenz: 

Creative Commons Licence