Wo wir am Ende sind

Stichworte: 

Wo wir am Ende sind
bar jeder Hoffnung,
sehnend uns nach Leben,

Wo kein Schritt mehr geht,
der Tod um uns
uns keine Wahl mehr lässt

Da hat er
schon längst den Weg bereitet.
Lächelnd spricht er: „Komm!“

(aus den "Klängen in der Nacht" März 2012)

Bildquelle: Christina Bieber  / pixelio.de

Lizenz: 

Creative Commons Licence