zum Mitsingen

Hallelu- Halleluja Preiset den Herrn!

Hallelu- hallelu- hallelu- halleluja preiset den Herrn!

Ein fröhliches Lied, bei dem wir die ganze Gemeinde zum Mitmachen einladen. Man kann es nämlich wunderbar in zwei Gruppen singen (die dann auch noch wechselweise aufstehen müssen) und außerdem ein paar ungewöhnliche Sprachen lernen, etwa Ovambo.

Macht großen Spaß und hat noch immer funktioniert. Und am Schluss bringen wir die aufgekratzten Kinder auch wieder zur Ruhe. Versprochen!

Wir preisen deinen Tod

Ein kurzer, aber sehr schöner Gebetsruf. Auch als Kanon für zwei Stimmen möglich.

Wir preisen Deinen Tod, wir glauben, dass Du lebst,
wir hoffen, dass Du kommst zum Heil der Welt.
Komm, o Herr, Bleib bei uns.
Komm, o Herr, Retter der Welt.

Wer steht für den anderen auf?

Ein zorniges Lied über die Ungerechtigkeit unserer Welt, das vollkommen zu Recht fragt: Wer steht für den anderen auf?

jeder will ein Stück vom Kuchen
ein dickes Stück vom grossen Glück
jeder will mal bis zum Horizont
wer bleibt schon gern zurück?

 

Wo ich auch stehe

Ein Lied, das Gott dankt für seine große Liebe. Leise beginnen wir, steigern uns. Die Klänge entfalten sich. Ein Lied, das die Kraft Gottes, die Geborgenheit in seiner Hand, spüren lässt.

Und ich danke dir, dass du mich kennst und trotzdem liebst.
Und dass du mich beim Namen nennst und mir vergibst.
Herr, du richtest mich wieder auf,
und du hebst mich zu dir hinauf.
Ja, ich danke dir, dass du mich kennst und trotzdem liebst.

Seiten

RSS - zum Mitsingen abonnieren