Schöpfung

Du Gott der vielen tausend Wege

"Du Gott der vielen tausend Wege spielst wie ein Kind mit Zeit und Raum.
Ob ich wohl jemals dich begreife? Ich glaube kaum."

Dieses Lied von Jonathan Böttcher bringt das Staunen des Menschen zum Ausdruck, der Gottes Größe erkennt. 

Morning has broken

Dieses durch Cat Stevens bekanntgewordene Lied beschreibt die wunderschöne Schöpfung Gottes an einem klaren Morgen. 

Die deutsche Übersetzung von Jürgen Henkys hat es sogar ins Evangelische Gesangbuch geschafft: "Morgenlicht leuchtet", Nr. 455. Wir singen es bei Bedarf auch auf Deutsch.

RSS - Schöpfung abonnieren