Leid

Es muss doch (Kyrie)

Es muss doch irgendwo noch irgendetwas geben.
etwas Liebe, etwas Freude, etwas Leben.
Seh nur noch Kummer, Krankheit, Kriege, Hass und Tod.
Seh auf das Kreuz und flehe: Komm, oh Gott!

Es muss doch irgendwo noch echte Hoffnung geben.
Dazu den Mut, nach Schönerem zu streben.
Ich bin gelähmt von all der großen Not.
Seh auf das Kreuz und flehe: Komm, oh Gott!

RSS - Leid abonnieren