Krieg

Lied für Paris

geschrieben in der Nacht nach den Anschlägen von Paris - 14.11.2015

Live-Aufnahme von den "Klängen in der Nacht" am 11.12.2015 (leider qualitativ nicht perfekt)

Erbarm dich, Herr! Herr, erbarme dich!
Erbarm dich, Herr! Herr, erbarme dich!
Erbarm dich über unsre kranke Welt.

Der Frieden ist so ein gar brüchig Ding.
Wir sehnen, beten, zweifeln und wir hoffen,
und sind doch heute leer, sind tief getroffen.
Wir finden in dem Morden keinen Sinn.

RSS - Krieg abonnieren