Sabrina Muck

How to fall out of love

Ich sitze hier an meinem Schreibtisch und denke mir: Das kann nicht sein.
Wie oft schon hab ich das gehabt, nein, darauf fall ich nicht mehr rein.
Und doch kann ich nicht von ihm lassen, er zieht mich an wie ein Magnet,
Ich würde ihn so gerne hassen, doch merke ich, dass das nicht geht.
Schreib seinen Namen an die Wand, in alle meine Bücher rein
und weiß: Ich bin ihm unbekannt, er will mich nicht, es soll nicht sein.
Er hat ne andre, die ist älter, die hat Erfahrung, Mannohmann.

Alles kannst du schaffen

Alles kannst du schaffen, wenn du nur an dich glaubst,
wenn du die Hoffnung nicht aufgibst und auf Gott vertraust.
Selbst die schlimmste Zeit wird vorübergehn,
du musst nur an dich glauben, du wirst schon sehn.

Du sitzt nur noch am Schreibtisch, denkst: „Oh Mann, bin ich schlecht!
Ich brauch ein gutes Abi, das wär mir schon ganz Recht.“
Kriegst nen Heulkrampf nach dem andern, fragst: „Wie schaff ich das bloß?“
Dann denkst du an dieses Liedchen und dann legst du los.

RSS - Sabrina Muck abonnieren