Willkommen!

Herzlich willkommen!

Hier finden Sie meine Blogeinträge von www.citykirche-schweinfurt.de, aus dem Blog "stilvoll glauben" auf www.evangelisch.de und verschiedenen anderen Blogs.

Lassen Sie sich meine Beiträge wöchentlich per Mail zusenden oder abonnieren Sie den RSS-Feed!

Darüber hinaus finden Sie Links zu diversen Websites, auf denen Sie mehr über mich erfahren.



 

Leseempfehlungen zu "Blogger schenken Lesefreude"

Kuschelkirche Blog

In meinem Beitrag zu "Blogger schenken Lesefreude" habe ich darum gebeten, in den Kommentaren selbst wieder Bücher zu empfehlen, die

 

Weiterlesen: http://www.kuschelkirche.de/leseempfehlungen-zu-blogger-schenken-lesefreude

 

#Ladekabeltheologie

Stilvoll glauben
Sehr sehr schade finde ich im Nachhinein, dass ich in den letzten Tagen Twitter nicht so intensiv genutzt habe wie sonst. Denn dadurch habe ich einen wunderschönen Trend verpasst, der seit Karfreitag manche Gläubigen erheiterte, andere sehr erboste: #Ladekabeltheologie. ####LINKS####Mit großem Spaß, aber oft auch mit großem Ernst, übertrugen da Twitterer Bibelzitate getreu in die heutige Sprache. Mag sein, dass einige der Tweets auch ein wenig „daneben“ waren. Die, die ich gelesen habe, haben zum großen Teil das Lebensempfinden der Menschen von heute getroffen, etwa wenn es heißt: Das…

 

Weiterlesen: http://weblogs.evangelisch.de//weblogs/stilvoll-glauben/2014/04/20/ladekabeltheologie

 

Kuscheldiät

Kuschelchaos Blog

(Fast) jedes Jahr in der Fastenzeit habe ich seit einigen Jahren ein ehrgeiziges Ziel: Von Aschermittwoch bis Ostersonntagmorgen 10 Kilogramm abnehmen! Und das Ganze nur, weil ich dann sozusagen wieder "Luft" habe, um den Rest des Jahres unbeschwert essen zu können - bis zum nächsten Aschermittwoch habe ich das dann locker wieder drauf.

Da ich immer wieder gefragt werde, wie ich das schaffe, hier meine Antwort:

  • Weniger essen. Das heißt: Kein Frühstück - na ja, vielleicht mal ein, zwei Scheiben Wurst naschen. Beim Mittagessen so viel, dass ich satt bin (wenn ich zu wenig…

 

Weiterlesen: http://www.kuschelchaos.de/kuscheldiaet

 

Wo wir am Ende sind

Kuschelkirche Blog

Wo wir am Ende sind
bar jeder Hoffnung,
sehnend uns nach Leben,

Wo kein Schritt mehr geht,
der Tod um uns
uns keine Wahl mehr lässt

 

Weiterlesen: http://www.kuschelkirche.de/wo-wir-am-ende-sind

 

Christsein für echte Männer

Stilvoll glauben
Es ist ja irgendwie bekannt, dass – unabhängig davon, dass die Männer gerade in der katholischen Kirche eine herausgehobene Rolle spielen – dieses Dings mit Glauben und so eher eine Frauensache ist. Lieb haben. Versöhnen. Die andere Backe hinhalten. Für echte Kerle ist das nur Gesülze. Die wollen, dass es richtig knallt. Siehe Putin und NATO derzeit, da kann man das schön beobachten. Also, was tun, um von diesem Friedensgesülze abgeschreckte echte Männer für den Glauben zu gewinnen? In den USA sind etliche vorwiegend evangelikale Pfarrer auf die glorreiche Idee gekommen, es mit gemischten…

 

Weiterlesen: http://weblogs.evangelisch.de//weblogs/stilvoll-glauben/2014/04/17/christsein-fuer-echte-maenner

 

Und ich träumte

Kuschelkirche Blog
Stichworte: 

Und ich träumte

Und ich träumte

im Nebel
vor urlanger Zeit
in der dunkeldunkelsten Nacht der Welt

kam alles Streben zum Erliegen
Alle Hoffnung erlosch
Alles Leben erstarrte.

Ich war es gewesen
Meine Schuld
Mein Fehler

Ichichich.

Er
der…

 

Weiterlesen: http://www.kuschelkirche.de/und-ich-traeumte

 

Predigt: Legt ab, was euch beschwert!

Citykirche Blog
Predigt_ablegen_was_uns_beschwert.mp3

Liebe Gemeinde!

In meiner Citykirche-Arbeit habe ich es ja relativ häufig mit Menschen zu tun, die dem Glauben eher reserviert gegenüberstehen. Die mich fragen: Wie kann man eigentlich in einer aufgeklärten, zum großen Teil wissenschaftlich erklärbaren Welt noch an solche Märchen glauben, wie sie in der Bibel stehen?…

 

Weiterlesen: http://www.citykirche-schweinfurt.de/predigt-legt-ab-was-euch-beschwert

 

Top-News: Ein Pfarrer singt Halleluja!

Stilvoll glauben
Dieser Tage macht ein Video im Internet die Runde: Ein irischer Priester singt zum Abschluss einer Hochzeit das Lied „Halleluja“ von Leonard Cohen. Den Text hat er ein wenig verändert. Ein Pfarrer tut das, was gewissermaßen zu seinem Job gehört: Er singt Halleluja. Der von mir sehr geschätzte Ulrich Kasparick brachte es auf Facebook auf den Punkt: Beitrag von Ulrich Kasparick. Was ist das Besondere an dieser Aufnahme? Warum wird es geteilt und geteilt, sogar von vielen Kirchenkritikern auf Twitter? Ja, es ist irgendwie auch wirklich schön: Wie cool er da steht und einfach nur singt. Die…

 

Weiterlesen: http://weblogs.evangelisch.de//weblogs/stilvoll-glauben/2014/04/11/top-news-ein-pfarrer-singt-halleluja

 

Wagenkirche: fröhliches Fasten!

Wagenkirche
20140411.mp3

(Heiko verteilt Ostereier)

He, sag mal, Heiko, bist du nicht viel zu früh dran?

Wieso? Schokolade kann man nie genug haben. Macht glücklich, hab ich mir sagen lassen.

Aber es ist doch noch gar nicht Ostern!

Ähm – stimmt. Da hast du natürlich Recht. Heute in einer Woche ist erst mal Karfreitag.

Eben. Und dann kommt erst das Osterfest!

Ja.…

 

Weiterlesen: http://www.citykirche-schweinfurt.de/wagenkirche-froehliches-fasten

 

Mach's wie Jesus!

Stilvoll glauben
Ach, was wäre das praktisch. So wie Jesus durch die Welt ziehen, hier mal einen Lahmen heilen, dort einen Blinden. Die Welt ein bisschen besser, gerechter und schöner machen. OK, deswegen müsste man ja nicht gleich so enden wie Jesus. Aber das mit den Wundern wäre schon eine tolle Sache. Vieles, was wir heute für selbstverständlich halten, würde Menschen aus dem Mittelalter wie ein Wunder vorkommen. Und vermutlich würde uns das genau so gehen, wenn wir plötzlich 200 Jahre in die Zukunft versetzt würden. Aber ... wenigstens so ein kleines Wunderchen? Wie wäre es wenigstens mit dem berühmten…

 

Weiterlesen: http://weblogs.evangelisch.de//weblogs/stilvoll-glauben/2014/04/09/machs-wie-jesus

 

Seiten